NEWS NEUIGKEITEN VON MUENCHEN-MOOSACH

 

Menü:
  • GESCHICHTE MOOSACH
     
  • MOOSACH
     
  • MAELREI GALERIE ART
     
  • FOTO PICTURE
     
  • SPONSOR
     
  • ZAUBERBLUME
     
  • KONTAKTFORMULAR
     
  • BUCH BOOKS
     
  • NEWS NEUEIGKEITEN IMPRESSUM
     
  • NEWS-NEUIGKEITEN
     
  • ZEICHNEN-MALEN-MOOSACH
     
  • GALERIE-MALEREI-ZAUBERBLUME
  •  

     

     

     

     

     NEWS NEUIGKEITEN VON MUENCHEN-MOOSACH

     

     
     

     
     

     

     

     

     

     

      Termine siehe
      ZEICHNEN-MALEN-MOOSACH
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
      
       
     Vernissage, Lesung und Musik mit Brigitte Obermaier 
     

     

     
     

     

     

    noch mehr zu lesen bei Geografisches:

     

     

     

     

     

       
     

    Die EinladungBericht über die VernissageSchwätzle
    AusstellungDiener der BequemlichkeitSchwätzle
     

     
       

     

     

       
     

    München-Moosach

    12. Stadtteilkulturtage

    mit Programm 

     
       

                  Eine Radltour durch Moosach:
     

     

                             
       
       
     

     

     
       
       
     

     16.09. - 25.11.2007 75 Jahre r.k. Sankt Raphael Kirche - München-Moosach-Ortsteil Hartmannshofen

     
       
       
     

    St Martin München Moosach 

     
       

     

       
     

    9.12.2007 um 10 Uhr Übertragung im 3. Programm BR im TV

    Katholischer Gottesdienst aus St. Martin in München-Moosach

    Zelebrant und Prediger Monsignore Martin Cambensy

     

     
       

       
     

     

    Dezember 2007 Rathaus München Kreativ im Alter

    mit der Mal- und Zeichengruppe München-Moosach 

    Thema Münchner Objekte

     
       

     

       
     

    23.10.- 3.11.2007 Stadtbibliothek Moosach Ausstellung Neueröffnung mit Obermaier Brigitte + Steffelbauer Ilse

     
       

       
     

     12.10.-14.10.2007 Ausstellung im Carlhäusl, Kanadische Malerei mit Brigitte Obermaier

     
       

       
     

     16.09. - 25.11.2007 75 Jahre r.k. Sankt Raphael Kirche - München-Moosach-Ortsteil Hartmannshofen

     
       

       
      
    23. Juni 2007Teilnahme am MoosacherStadtteilKulturTage im Pelkovenschlössl

    Multikulturelles Fest
    Unter dem Motto 1200 Jahre Moosach


    Am Samstag, 23. Juni 2007
    Ort: Kultur- und Bürgerhaus Pelkovenschlössl
    Moosacher St.-Martins-Platz 2
    80992 München
    Beginn ab 18:00 Uhr
    Eintritt frei

    Kontakt:
    info@pelkovenschloessl.de
     
       

       
     

     

     
       

     
     
     
     
     
     

     

     
       

      

    1.8. - 31.8.2007

    Ausstellung

    Thema 1200-Jahre-Moosach

     
     

     

     
       

     

       
     

    Ausstellung in der Stadbibliothek Moosach

    Hanauer Straße (Ansprechspartnerin: Frau Motsch)

    Thema 1200-Jahre-Moosach

     
      2007-08 Stadtbibliothek Muenchen-Moosach 

     

     

      Ausstellung im Pelkovenschlössl 
     

    11.5. - 17.5.2007

    2007-05 Pelkovenschloesschen Muenchen-Moosach

    Mal- und Zeichngruppe Moosach

    Thema 1200-Jahre-Moosach

     
       
      Ausstellung im Pelkovenschlössl 
     

    2007-05 Pelkovenschloesschen Muenchen-Moosach

    Gruppenausstellung

    Mal- und Zeichngruppe Moosach

    Thema 1200-Jahre-Moosach

     
       

     

     

    2007-02bis04 Tagungshotel Telekom Ismaning

     
    2005-05-03 bis Sonntag 23. Mai 2005

    Ausstellung bis 23. 5. 2005

    Finissage am 23.5.2005 ab Zehn Uhr mit Brunch

    Ausstellung der Moosacher Künstlerin Brigitte Obermaier

    in Schongau - im Gartencafe Augsburger Straße

    Ausstellung in der Blumenschule

    2005-04-22 bis 17. Mai 2005

        Ausstellung mit Vernissage

    22. April 2005 18:oo Uhr

    die Mal- und Zeichengruppe München-Moosach lädt ein:

      

    Ausstellung 

    22. April  2005 bis 17. MAI 2005

    MÜNCHEN MOOSACH

    PELKOVEN- oder HOFMARKSCHLÖSSL

    ST. MARTINSPLATZ

    BEI DER PELKOVENSTRASSE

    IN MÜNCHEN-MOOSACH

    VERNISSAGE

    22. APRIL 2005 18:00 UHR

    unter der Leitung von der Künstlerin Brigitte Obermaier

     

      Näheres unter Zeichnen- und Malen

    2005-09-01

    6 . LESUNG 2004 - 

    10. September 2004

    Sonntag 10. Oktober 2004 u.a. mit Brigitte Obermaier Lesung:

    6. Pasinger  Weißwurst-Jazz - am Sonntag den 10.10.2.2004  von 10:30 - 13:30 Uhr

    2004-10-10

    Aktuell

     

     

     

     

    Aktion

    Sauba Sama

    23. Oktober 2004

    alle Bürger sind dazu herzlichst eingeladen

     

    6 . LESUNG 2004 - 

    10. September 2004

    Sonntag 10. Oktober 2004 u.a. mit Brigitte Obermaier Lesung:

    6. Pasinger  Weißwurst-Jazz - am Sonntag den 10.10.2.2004  von 10:30 - 13:30 Uhr

     

    Aktuell

    Der Stadtteil München-Moosach hat sich ein Ziel gesetzt:

    Moosach attraktiv und lebenswert gestalten - mit dieser Zielsetzung schlossen sich Mitte 2003 acht Unternehmer zusammen und gründeten die Aktionsgemeinschaft Moosach e.V.

    6.10.2004 Meeting Aktionsgemeinschaft Moosach e.V.

    siehe auch Webseite: http://www.semi-kolon.de/MAG/pages/wirueberuns.html

    „Unternehmer gestalten für morgen“ lautet unser Motto und so ist es unser Ziel, die Moosacher Geschäftswelt zu stärken. Durch gemeinsame Aktionen wollen wir
    den Einkaufsstandort Moosach für die Bürgerinnen und Bürger attraktiver gestalten,
    unsere Meinung zu politischen Themen und bei der Stadtteilentwicklung entsprechend vertreten,
    uns für soziale Aufgabenstellungen engagieren und nicht zuletzt
    andere Moosacher Vereine tatkräftig unterstützen.

    Aktuelle Aktion - Sauba Sama - 23. Oktober 2004

    wir laden alle Moosacher Bürger dazu herzlichst ein.

     
    2004-09-12

    Tag des Denkmals:

    Stadtbezirk 10 Moosach

    Bachläufe in Moosach und Umgebung

    Radltour um 14.00 Uhr. Dauer bis ca. 17.00 Uhr. Nicht bei starkem Regen!
    Ansprechpartnerin: Frau Johanna Salzhuber, Bingener Str. 2a, 80993 München (T. 146982)
    Treffpunkt: Moosacher-St.-Martinsplatz, 14,00 Uhr 

     

    Die 11 Brunnen in der Borstei – Kunst & Technik

    Führung von Frau Gertraud Line Borst, Tochter des Erbauers der Borstei, Senator Bernhard Borst, Herrn Hugo Ohnesorg und Frau Juliane Reister.
    Um 11.00 Uhr Führung
    Treffpunkt: Bärmann-Brunnen Ecke Dachauer- / Lampadiusstraße

    Stadtbezirk 21 Pasing – Obermenzing

    Würmbäder und Würmkanäle, einst und jetzt

    8 Km lange Radwanderung, 3 Stunden, 10:00 bis 13:00 Uhr
    Führung mit ausführlichen historischen Erläuterungen von Frau Almuth David
    Treffpunkt: 3 Bänke beim westl. Friedhofseingang Kirche Maria Geburt, Am
    Klostergarten 9, Pasinger Stadtpark .
    Endpunkt der Tour: Schloß Blutenburg (Einkehrmöglichkeit)

     

    Carlhäusl

    14.00 bis 15:30 Uhr
    Vortrag von Herrn Adolf Thurner über das ehem. Familienbad Obermenzing, anschließend Rundgang über das Gelände.

     

    Stadtbezirk 24 Feldmoching- Hasenbergl

    Radltour entlang der alten Moosach

    (heute: Reigersbach-Feldmochinger Mühlbach) vom Rangierbahnhof bis zum Würmkanal an der Grenze zu Oberschleißheim. Der Historiker Dr. Reinhard Bauer erläutert Geschichte und Gegenwart des Gewässers und seiner Mühlen.
    Treffpunkt: Ecke Reigersbach-/Trollblumenstraße in der Fasanerie
    Uhrzeit: 15.00 bis 17.30 Uhr

    2004
    Stadtbezirk 24:    Feldmoching - Hasenbergl
    Ortsverein Feldmoching-Hasenbergl
    Vorsitzender: Dr. Reinhard Bauer

    Tel. 3542870
    2004-05-02 125 Jahre Freiwillige Feuerwehr in München-Moosach
    2004-04-29 /30großes Fest in Moosach
    2004-05-01 Maibaum aufstellenam Sankt Martins Platz - München-Moosach

    Freizeit & Kultur
    Maibaum für alle
    Kindergarten plant Fest am 1. Mai

    Moosach · Der Kindergarten St. Mauritius lädt am Samstag, 1. Mai zum Maibaumaufstellen und anschließendem Fest ein.
    Weiter...

    Das Programm startet um 9.30 Uhr mit einem Gottesdienst mit Pfarrer Dr. Schubert. Um 10 Uhr wird der Maibaum aufgestellt, um 10.30 Uhr erfolgt die Begrüßung und Ansprache.

    Um 11 Uhr folgt der Tanz der Kindergartenkinder, um 13 Uhr ist der Auftritt der Kinder des Trachtenvereins Feldmoching »Riadastona«. Um 14 Uhr folgt die Trachtengruppe »Loisachtaler Stamm«. 16.30 Uhr soll das Fest ausklingen.

    2004-04-

    Bevor mit Löschschaum und Hochleistungsentlüfter geübt werden darf, steht für die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Moosach auch noch ein wenig Theorie auf dem Programm.

    Fotos: ta vom Moosacher Anzeiger

    Es raucht und schäumt
    Die Moosacher Feuerwehr übt, damit sich die Moosacher sicher fühlen können

    Moosach · »Aufsitzen!« Der schneidende Ruf des Zugführers beendet den Theorieteil bei der Übung der Freiwilligen Feuerwehr Moosach (FFW). Die knapp 30 Feuerwehrleute springen auf und laufen zu ihren Löschfahrzeugen, damit die Praxis beginnen kann.

     

     

     

     

    Dass die engagierten Frauen und Männer 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr in Bereitschaft sind, genügt ihnen nicht. Einmal monatlich treffen sie sich zu Übungszwecken im Feuerwehrhaus an der Feldmochinger Straße. So auch am letzten Wochenende.

    Am Freitagabend und Samstag frühmorgens steht der Einsatz von Entlüfter und »Schnellangriff« auf dem Lehrplan. Während die eine Hälfte der Abteilung auf ein Firmengelände fährt, bleibt der Stellvertretende Abteilungsleiter Gerhard Poppe mit einer Gruppe im Fahrzeughaus. Dort gibt es Unterricht im richtigen Umgang mit Feuerlöschern. Auch Feuerwehrleuten ist dieser nicht in die Wiege gelegt.

    Doch die Jungs und Mädels sind fit, können die Fragen des Ausbilders ausführlich beantworten. Weiter geht es mit dem Entlüfter. Ein großer, von einem Verbrennungsmotor angetriebener Propeller, wird aus dem Löschfahrzeug gehievt. Unterdessen wirft Poppe unbemerkt im Treppenhaus die Rauchmaschine an. »Schließlich sollen die Leute ja auch mal sehen, wie so was funktioniert«, grinst er verschmitzt. Während die Mannschaft nebenan noch kräftig Wind macht, heißt es aus dem Treppenhaus: »Alarm! Rauch im Haus!«. Die Feuerwehrleute eilen samt Entlüfter zum Eingang und die Übung des Ernstfalls kann beginnen. Der Propeller wird angeschmissen und in die ideale Position gebracht.

    Unterdessen müssen zwei Mann in die dicken Nebelschwaden, um oben im Treppenhaus ein Abluftfenster zu öffnen. Dann das Kommando »Tür auf!« und innerhalb von zwei Sekunden ist das Treppenhaus entraucht. Da ist das Staunen groß, auch bei denen, die schon länger dabei sind. Dass es so schnell geht, hätte keiner gedacht, Lange Zeit fürs Staunen bleibt allerdings nicht, denn der erste Trupp kommt gerade von der Außenübung zurück. Fliegender Wechsel. Jetzt geht’s auch für die »Entlüfter« raus.

    Auf dem Firmengelände der Eltern eines Feuerwehrmitglieds steht schon das nagelneue Löschfahrzeug der FFW Moosach, das erst seit knapp drei Monaten den Fuhrpark erweitert. Top-Neuigkeit daran: der sogenannte »Schnellangriff«. Ein sechzig Meter langer Schlauch, der sofort einsatzbereit ist. »Das erleichtert und erschnellt den Zugriff auf ein Feuer«, weiß der Ausbilder zu berichten.

    Der neue Löschschlauch muss natürlich getestet werden. Besonders die Reichweite. Der Schlauch wird also einmal in den Keller verlegt damit die Feuerwehrleute die 60 Meter abzuschätzen lernen. »Mit solchen Trainingsmaßnahmen bringen wir der Jugend das Know-How für den Einsatz bei«, begründet Poppe den großen Aufwand. »Immerhin sind wir in mindestens 50 Prozent der Einsätze sogar vor der Berufsfeuerwehr am Einsatzort. Außerdem fördert das Training den Gruppengedanken, den wir auch gerade der Jugend beibringen wollen.«

    Gerade nach Verstärkung für die Jugendgruppe hält die FFW Moosach derzeit auch noch Ausschau. »Momentan haben wir fünf Jugendliche zwischen 14 und 16 Jahren in unserer Jugendgruppe«, so Poppe. Für interessierte Nachwuchs-Feuerwehrleute bieten sich im nächsten Monat gleich zwei Gelegenheiten. Zum einen präsentiert sich die Feuerwehr beim Jugendfest am Moosacher Bahnhof am 8. Mai. Außerdem feiert die FFW im Mai ihr 125-jähriges Jubiläum. Ansonsten trifft sich die Jugendgruppe dienstags um 18.30 Uhr im Gerätehaus, Feldmochinger Straße 1. Tobias Aumüller

    2004.04.29Buch von Moosach
    2004.04.28

    Foto's von Moosach

     

     Wissenswertes aus Muenchen-Moosach o.G.
     wird in unregelmässigen Zeitabständen erneuert

     Bitte die Linkhinweise beachten
      
      
      
      

    2004

    MO

    siehe Moosach - ERÖFFNUNG HOFMARKSCHLÖSSL 2004
    Mo

    Das neu Hochhaus in Moosach am Georg-Brauchle-Ring

    Daten und Fakten des geplanten Objekt

    2003-08-01 Der Britische Immobilien-Investor Gerald D. Hines möchte den Turm von geplanten 146 m auf 205 m aufstocken.

    http://www.uptownmuenchen.com/hines.php

    www.uptownmuenchen.com 

    2002-02-26 Grundsteinlegeung - - -  2002-03-24 18400 Tonnen Beton für das Fundament - -    2002-02-22 Grundsteinlegung - - -  2003-06-26 neuer Vertragspartner Hindes - - -100 m hoch am 2003-06-27 das ist ein Meter höher als die Frauenkirche  - - -  2003-12- Bezugsfertig 139 Eigentumswohnungen -

     

    KU03. bis 28. Februar 2003  Mo 10:00-20:00, Di-Fr 10:00-19:00 Stadtbibliothek Moosach, Hanauerstr. 61a
    BABA-Sitzung:  17.Februar 2003, 19.30 Uhr -  Alter Wirt, Dachauer Str.. 274
     

    Abkürzungen:  BA = Bezirksausschuss    KU = Kunst

    MO = Was gibts Neues in Moosach

    2003.02.11

    Dorfrundgang: Geschichte von Brigitte Obermaier in Anlehnung eines Geschichtsschreibers

    2003.02.10

    die Homepage MMoKU wird ins Leben gerufen                       Kurzadresse: www.mmoku.de.vu   http//www.beepworld.de/members45/mmoku/index.htm

    10.02.2003

    Vier Personen Andreas, Karin, Franz und Brigitte wollen die Kunst in Muenchen-Moosach foerdern und rufen MMoKU ins Leben.

     

    IMPRESSIONEN von Moosach

     

     

             
     x  x  x 
          
             
             
             
             
             
             
     

    MOOSACH

    was passierte bisher auf der Homepage MMoKU

     

     

        Zurück



    Eigene Webseite von Beepworld
     
    Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
    Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!